Spirituelle Wegbegleitung

“Erst wo das Viele verschwindet, das wir als Welt-Ich haben, kann die Fülle aufgehen, die wir im Wesen sind.“
(Karlfried Graf Dürkheim)

zum Vergroessern hier klicken

Unser Leben verläuft in Phasen. Der Weg des Menschen ist der Weg in die Welt, durch die Welt, aus der Welt. Es ist der Weg von außen nach innen – zum Wesenskern zum Selbst und zu Gott.

Schwerpunkt der Begleitung ist die Arbeit mit Methoden der Initiatischen Therapie nach Dürkheim.

Worum geht es beim spirituellen Weg?

es geht um ...

  • Befreiung aus Verstrickung durch Versöhnung
  • Selbst-Stand und Selbstwerdung
  • einen erneuten Zugang zu Lebensimpulsen und -potentialen
  • Sinnperspektive
  • Öffnung für die größere Wirklichkeit unseres Daseins
  • Liebe, Dankbarkeit und Verantwortung

Arbeit nach Dürkheim ist immer ein Sich-Entwickelndes-Tun

  • in der Arbeit mit den Medien (Geführtes Zeichnen, Personale Leibarbeit)
  • durch Initiations- und Individuationsprozesse
  • im wegbegleitenden Gespräch
  • in existenziellen Krisen (Trennung, Krankheit, Depression, Trauer)
  • in der Suche nach dem spirituellen Weg

Konditionen

In den Einzelstunden kann zwischen Personaler Arbeit am Leib und Geführtem Zeichnen gewählt werden.

Einzelstunde: € 40,- (Das erste Gespräch ist kostenlos.)