Aktuelles

Das Halbjahresprogramm 2017

zum Vergroessern hier klicken
Chor

Unser neues Jugendhausjahr startet im Februar mit unserem Jugendhauswochenende, das wie jedes Jahr von unseren FSJlern vorbereitet wird, und dementsprechend jedes mal einen ganz anderen Charme hat. Lukas und Laura werden sich auch ganz spannende Sachen überlegen. Wenn ihr den aktuellen Stand erfahren wollt, dann schaut regelmäßig im Jugendhaustagebuch vorbei oder auch direkt in unserem Veranstaltungsprogramm.
Die erste unserer im kommenden Jahr geplanten drei Jugendvespern findet dann im März statt. Ein tolles Angebot einen Jugendgottesdienst im Kloster zu feiern. Unsere letzte Jugendvesper war ein großer Erfolg, sogar der Erzbischof war da und hat von Bananen in Apfelbäumen gepredigt. Wir hoffen, an diesem Erfolg anknüpfen zu können.
Im April habt ihr die Möglichkeit mit uns hier in Nütschau Ostern zu feiern. Dies ist ein sehr intensiver und spiritueller Kurs, der die Besonderheit von Ostern und von Jesus in den Vordergrund rückt und jedes mal eine unglaubliche Gemeinschaft entstehen lässt.
Weiter geht's im Mai mit einem Meditationswochenende, im Juni mit dem sechsten Teil unser Pfingstkurs-Reihe, zu dem natürlich jeder eingeladen ist, egal, ob einzelne Teile schon mitgestaltet wurden oder nicht.
In den Sommerferien bieten wir wieder zwei Wochen lang unser offenes Jugendhaus an, da könnt ihr einfach kommen, wie ihr Lust habt und machen, was euch beliebt. Lukas und Laura werden auch einzelne Teile vorher vorbereiten und publizieren.
Unser Höhepunkt ist allerdings das JuSt.Be Glaubensfestival unter dem Motto: Just.Believe. Wir sind eifrig am Planen und schon total aufgeregt auf dieses Wochenende mit euch. Das wird einzigartig hammermäßig!

Wir hoffen, dass wir dich zu einem Kurs oder auch gerne mehreren bei uns im Jugendhaus St. Benedikt begrüßen dürfen. Melde dich gerne an, entweder direkt unter den entsprechenden Programmpunkten oder per Mail/Telefon.
Gerne begrüßen wir dich auch unabhängig von unserem Programm als Einzelgast in unserem Stillen Bereich.

Also, komm vorbei und: JuSt.Be!

« zurück